Schneller Schokokuchen

2 Std 30 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Teig
Eier Freiland 3
Zucker 1 Tasse
Butter 100 g
Haselnüsse gemahlen 1 Tasse
Mehl 1 Tasse
Backpulver 0,5 Pk.
Kakao ungesüßt 3 EL
Apfel gerieben 1
Milch 1 Schuss
Deko
Kuvertüre Vollmilch 200 g
Zuckerstreusel etwas
andere Deko oder
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1955 (467)
Eiweiß
9,3 g
Kohlenhydrate
48,4 g
Fett
26,3 g

Zubereitung

1.Backofen auf 200° Ober/Unterhitze vorheizen.

2.Butter in der Mikrowelle 40 Sekunden schmelzen, dann mit den Eiern und dem Zucker mit dem Mixer schaumig schlagen. Nüsse, Kakao, Backpulver und Mehl nach und nach unterrühren.

3.Einen Apfel waschen und entkernen und grob raspeln. Unter den Teig rühren. Scheint der Teig zu dick, noch einen Schuss Milch unterrühren.

4.Eine Springform fetten, den Teig einfüllen, glattstreichen und ca 30-35 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen testen ober durch ist. Aus der Form lösen und abkühlen lassen.

5.Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit bestreichen. So erkalten lassen oder dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schneller Schokokuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schneller Schokokuchen“