Kotlettbraten mit Mozzarella

Rezept: Kotlettbraten mit Mozzarella
Exklusiv
1
Exklusiv
01:50
1
614
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
800 gr
ausgelöstes Schweinekotlett am Stück
Salz, schwarzer Pfeffer
2
mittelgroße Zwiebeln
3 Eßl
Ölivenöl
2
Knoblauchzehen
150 gr
Mozzarella
3 Eßl
Semmelbrösel
1 Tl
frischer Oregano
1 Tl
frischer Thymian
4
kleine Zweige Rosmarin
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.07.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kotlettbraten mit Mozzarella

3 Kräuter-Gewürze aus eigenem Garten
KÄRNTNER TOPFEN NUDELN

ZUBEREITUNG
Kotlettbraten mit Mozzarella

1
Das Fleisch abspülen und trockentupfen. Viermal bis zum unteren Drittel einschneiden, dann mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Einschnitte ebenfalls würzen. Den Backofen auf 200° vorheizen.
2
Die Zwiebeln schälen und fein hacken. In einer Pfanne 1 Eßl. Öl erhitzen und die Zwiebeln darin weich dünsten. Den Knoblauch schälen und dazu drücken. Etwa 2 Min. mitdünsten. Die Üfanne vom Herd nehmen und die Mischung etwas abkühlen lassen.
3
Den Mozzarella in sehr kleine Würfel schneiden und mit den Semmelbrösel unter die Zwiebeln mischen. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Thymian würzen. Diese Mischung in den Fleischeinschnitten gleichmäßig verteilen.
4
1 Eßl. Öl in einen Bräter geben, das Fleisch hineinsetzen und mit dem restlichen Öl beträufeln. Die Rosmarinzweige auf das Fleisch legen. Den Braten im Backofen (Mitte) gut 1 Stunde garen. Im ausgeschalteten Backofen noich etwa 15 Minuten ruhen lassen.

KOMMENTARE
Kotlettbraten mit Mozzarella

   Operndiva
Sehr gutes Rezept. Kann ich mir gut vorstellen 5*****

Um das Rezept "Kotlettbraten mit Mozzarella" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung