pasta asciutta

25 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
makkaroncini oder gebrochene makkaroni 200 g
salzwasser etwas
;-) etwas
olivenöl 1 el
zwiebel, in würfeln 1 kleine
gehackten knoblauch 1 zehe
gewürfelte tomaten 250 g
;-) etwas
ketchup 2 el
basilikum frisch / gerebelt etwas
oregano etwas
salz + pfeffer aus der mühle 1 prise
;-) etwas
geriebenen mozzarella 60 g

Zubereitung

1.nudeln im salzwasser bissfest kochen, dann abseihen.

2.nun im selben topf zwiebelwürfel und knoblauch im erhitzten öl anschwitzen, tomatenstücke dazu tun und alles ein paar minuten simmern lassen.

3.jetzt mit den restlichen zutaten tomatensauce final abschmecken, dann makkaroncini dazu geben und noch einmal kurz erwärmen.

4.zu tisch die pasta mit mozzarella bestreuen und dann das ganze vielleicht mit einem gläßchen rotwein still genießen.

5.dieses vegetarische pastagericht enthält etwa 526 kcal pro portion.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „pasta asciutta“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„pasta asciutta“