Hackfleisch-Lollis vom Grill

leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt (oder beliebiges anderes Hack) 500 gr
Ei 1
Semmel (am Besten vom Vortag) 1
Knoblauch-Bruschetta ½ Glas
Petersilie (getrocknet oder frisch) 8 EL
Majoran 2 TL
Salz etwas
Zitronenpfeffer etwas
7-Pfeffer-Gewürz (verwendet Andrea1607 in sehr vielen Gerichten) 1 EL
Zwiebel 1 kleine
================================= etwas
Außerdem werden noch benötigt: etwas
Schaschlik-Spieße 10 Stück

Zubereitung

1.Die Semmel in Scheiben schneiden und im lauwarmen Wasser weichen lassen. Die Schaschlik-Spieße in Wasser legen. (damit sie beim Grillen nicht verbrennen) Die Zwiebel sehr fein würfeln.

2.Die geweichte Semmel ausdrücken und zusammen mit dem Hackfleisch in eine Schüssel geben. Die Zwiebel und die Knoblauch-Bruschetta sowie alle Gewürze dazugeben. Alles gut miteinander vermengen und mindestens eine halbe Stunde durchziehen lassen.

3.Aus einer kleinen Portion nun ein längliches Pflanzerl formen (siehe Foto),den Schaschlik-Spieß hineinstecken

4.Mit einer Gabel nun unterstützend unter das Hackfleischpflanzerl gehen und dieses so auf den Grillrost legen und gut bräunen lassen.

5.Wer kein 7-Pfeffer-Gewürz bekommt, der kann ersatzweise Piment gemahlen und eine kleine Prise Zimt verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch-Lollis vom Grill“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch-Lollis vom Grill“