Schnittlauch-Quark mit Pellkartoffeln

Rezept: Schnittlauch-Quark mit Pellkartoffeln
17
00:15
11
2125
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 g
Sahne-Quark - 40%
1 Teelöffel
Salz
1 halbe
Knoblauchzehe zerdrückt
200 ml
Sahne
150 g
Schnittlauch - so viel muß es schon sein!
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1209 (289)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
30,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schnittlauch-Quark mit Pellkartoffeln

Chilifans Pastasauce Krustentier

ZUBEREITUNG
Schnittlauch-Quark mit Pellkartoffeln

1
Den Schnittlauch mit einem scharfen Messer in feinste Ringe schneiden, mit Salz, Knoblauch und dem Quark in eine Schüssel geben, mit dem Stabmixer gut durchmischen und dabei nach und nach die Sahne unterarbeiten. Der Quark bekommt eine zart-grüne appetitliche Farbe. Abgedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen.
2
Ich bereite den Quark einen Tag vor dem Verzehr zu, erst dann ist das Kräuter-Aroma richtig durchgezogen. Am nächsten Tag werden nur noch die Kartoffeln mit einem Teelöffel Kümmel gekocht und ein schnelles, leckeres Essen kann serviert werden.
3
Schnittlauch-Quark schmeckt auch vorzüglich auf´s Brot - falls mal was übrig ist.

KOMMENTARE
Schnittlauch-Quark mit Pellkartoffeln

Benutzerbild von mimi
   mimi
Dazu will ich noch was sagen: Sooooo kalorienbombig ist das Essen gar nicht! Bedenkt doch: es gibt kein Fleisch dazu, keine Soße - mal grade 200 ml Sahne für vier Personen als Hauptmahlzeit nur mit Pellkartoffeln ... oder???
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Ist lecker. Stehe ich voll drauf. LG. Dieter
   wuffwuff
nicht nur für kartoffeln!! schmeckt bestimmt supi lecker aufs brot! 5 sternchen dafür lg gerhard
Benutzerbild von Cookies
   Cookies
Einfaches aber leckeres Gericht ! 5 ***** dafür !
Benutzerbild von Fusselhase
   Fusselhase
Supi, genau richtig für diese Jahreszeit. Liebe Grüße. Silke

Um das Rezept "Schnittlauch-Quark mit Pellkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung