Indisches Pizzabrot

55 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Gurke 1
Salz etwas
Pfeffer etwas
Pizzateig frisch Fertigprodukt 1 Päckchen
Mehl etwas
Olivenöl 5 EL
Indische Gewürzmischung 3 EL
Meersalz grob etwas
Sahnejoghurt 150 g
Knoblauchzehe 1
Limette Fruchtsaft 1 TL
Minze gehackt 1 EL

Zubereitung

1.Gurke waschen. Auf der Kastenreibe grob reiben, mit etwas Salz würzen und in einem Sieb 20 Minuten abtropfen lassen.

2.Pizzateig auf einer bemehlten Fläche sehr dünn ausrollen. Mit 3 EL des Öls bestreichen und mit der Indischen Gewürzmischung (s.u.) bestreuen. Ein wenig grobes Salz auf dem Teig verteilen und diesen anschließend längs in 4 cm breite Streifen schneiden.

3.Ein Backblech im auf 210 °C vorgeheizten Ofen 4 bis 5 Minuten erhitzen. Dann die Hälfte der Teigstreifen mit der gewürzten Seite nach oben auf das Blech legen, 7 Minuten backen, herausnehmen und mit den restlichen Streifen genauso verfahren.

4.Joghurt, Knoblauch, Limettensaft, Minze und restliches Öl mischen. Gurke unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen und zum Brot servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Indisches Pizzabrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Indisches Pizzabrot“