Sambal mit Huhn

Rezept: Sambal mit Huhn
Leckeres Gericht aus Malaysia mit Kokosmilch
14
Leckeres Gericht aus Malaysia mit Kokosmilch
9
4163
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8
Hähnchenkeulen á 150 g
1
Zwiebel
1 Stück
Ingwer frisch 3 cm
1 Stängel
Zitronengras
6
Macadamianüsse frisch
1 TL
Kurkuma Gewürz
1 EL
Palm - oder brauner Zucker
2 TL
Sambal oelek
3 EL
Öl
400 ml
Kokosmilch
Salz
2 EL
Limettensaft
0,5 Bund
Koriander frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2135 (510)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Sambal mit Huhn

ZUBEREITUNG
Sambal mit Huhn

1
Die Hähnchenkeulen nach Belieben häuten, kurz waschen, im Gelenk zerteilen und trockentupfen. Zwiebel und Ingwer schälen, fein würfeln. Zitronengras waschen, putzen, den unteren Teil sehr fein hacken. Die Nusskerne mahlen. Zwiebel, Galgant oder Ingwer, Zitronengras, Nüsse, Kurkuma, Zucker und 1 TL Sambal oelek vermischen.
2
Einen Wok oder einen Bräter heiß werden lassen, das Öl hinzufügen. Die Gewürzmischung einrühren. Die Hähnchenkeulen darin langsam anbraten, dabei immer wieder wenden, bis sie rundherum von der Gewürzmischung überzogen sind.
3
Die Kokosmilch angießen, alles aufkochen und mit halb aufgelegtem Deckel bei kleiner Hitze 40-45 Min. schmoren, dabei immer wieder umrühren.
4
Die Sauce mit Salz, restlichem Sambal oelek und 1-2 EL Limettensaft abschmecken. Koriander waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Sambal damit bestreut servieren.

KOMMENTARE
Sambal mit Huhn

Benutzerbild von Test00
   Test00
Du hast es drauf. Alles überaus stimmig. LG. Dieter
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
scharf und super lecker ***** ;o)
   L****a
Da bekommt man gleich Hunger :)
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Hab ich mir gemopst ;-) Zahle aber * * * * * Sternentaler dafür LG Frank
Benutzerbild von lemmy5
   lemmy5
so toll wie es aussieht, so muß es auch schmecken..... dafür 5 sternchen von mir. lg marianne

Um das Rezept "Sambal mit Huhn" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung