Linsen mit Reis, Mjadarrat Ros

40 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
grüne oder braune Linsen 200 g
Salz etwas
Basmati oder Langkorn-Reis 100 g
Kreuzkümmel, gemahlen, Cumin 1 TL
Keimöl 6 EL
große Zwiebeln 4 Stück

Zubereitung

1.Linsen verlesen, waschen, mit ca. 1/2 Liter Wasser aufsetzen, leicht salzen, zum Kochen bringen und bei geringer Hitze ca. 15-20 Minuten köcheln lassen (die Linsen sollten nicht zu weich werden).

2.Währenddessen die Zwiebeln schälen, halbieren und in schmale Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelstreifen darin kräftig braun und knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen, so dass das restliche Öl in der Pfanne verbleibt. Dieses dann zu den Linsen geben.

3.Wenn die Linsen fast weich sind, den Reis waschen und zugeben. 1 gestr. TL gemahlenen Kreuzkümmel darüber streuen und alles gründlich verrühren, abschmecken, den Reis in ca. 12 Minuten garen, vom Herd nehmen und noch ca. 10 Minuten quellen lassen.

4.Linsen mit Reis auf einen Teller geben und die kross gebratenen Zwiebeln in die Mitte geben. Mit einem bunten Salat servieren. Dazu reicht man Fladenbrot (wird auch als Löffel verwendet).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linsen mit Reis, Mjadarrat Ros“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linsen mit Reis, Mjadarrat Ros“