antipasti sardellen in essigmarinade

56 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sardellenfilets 500 gr.
Natürliches Mineralwasser still 1 dl
Pfefferkörner bunt 1 Esslöffel
Knoblauchzehen gehackt 2
Salbei Blätter 5
Peperoncini 1 Esslöffel
Olivenöl 1 dl
Weißweinessig 5 dl
Salz etwas

Zubereitung

1.die sardellen in ein glasbehàlter legen(nicht zuviel ùbereinander)mit gemischten mineralwasser und essig bedecken,salzen und 24 std.ziehen lassen.(nicht im kùhlschrank)alles gut sieben und wieder im behàlter auslegen.mit pfefferkòrner in scheiben geschn.knoblauch,salbei und peperoncino belegen und alles mit olivenòl ùberdecken.nochmal 2 std.ziehen lassen.mit peter

2.silie bestreuen und serviren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „antipasti sardellen in essigmarinade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„antipasti sardellen in essigmarinade“