Oliven mit Knoblauch und Kräutern

10 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Oliven entsteint - schwarz oder grün nach Geschmack 1 Glas
Knoblauchzehen gepresst nach Geschmack 5 Stück
Olivenöl kalt gepresst etwas
Italienische Kräuter TK oder gefriergetrocknet 2 Esslöffel
Meersalz und Pfeffer etwas
evtl. Chiliflocken oder Pepperoni etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Ruhezeit:
1 Tag 12 Std
Gesamtzeit:
1 Tag 12 Std

1.Oliven in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Glas ausspülen, trocknen und zu ca. 1/4 mit Olivenöl füllen.

2.Knoblauch ins Öl pressen, Kräuter hinzugeben mit etwas Salz und Pfeffer würzen. (Wer mag würzt es noch mit fein gehackter Pepperoni oder Chiliflocken).

3.Marinade gut verrühren, Oliven wieder ins Glas geben, gut verschließen und gründlich schütteln und alles mischen. Glas in den Kühlschrank stellen hin und wieder drehen und Inhalt nochmals mischen.

4.1 - 2 Tage marinieren lassen. Hält sich im Kühlschrank gut ein paar Tage, wie lange kann ich nicht sagen, weil spätestens nach 4 Tagen die Teilchen immer verputzt sind.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Oliven mit Knoblauch und Kräutern“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oliven mit Knoblauch und Kräutern“