Einlegen: Oliven, grün, scharf eingelegt

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
grüne Oliven 200 g
Rosmarin, getrocknet, gehackt 1 TL gehäuft
Oregano, getrocknet, gerebelt 1 TL gehäuft
Chiliflocken 1 TL gestr.
Knoblauchzehen 4 gr.
Olivenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
615 (147)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
14,1 g

Zubereitung

1.Schöne, große, entsteinte Oliven gibt es jedes Jahr in der griech. Woche beim Diskonter: L***. Die Oliven in einem Sieb gut abtropfen lassen.

2.Die Gewürze in einem Schüsselchen mischen. Die Knoblauchzehen längs vierteln. Grünen Trieb, falls vorhanden, entfernen.

3.Die Oliven nun schichtweise in das Glas geben und jeweils mit den Gewürzen bestreuen und Knobli zugeben.

4.Abschließend mit Olivenöl auffüllen. Es muß alles komplett bedeckt sein.

5.Mindestens eine Woche marinieren lassen. Besser noch einen Monat. Passt hervorragend zum Fleischfondue, Raklett oder zu kalten Platten. Das Würzöl kann man sehr gut für Salate verwenden.

Auch lecker

Kommentare zu „Einlegen: Oliven, grün, scharf eingelegt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Einlegen: Oliven, grün, scharf eingelegt“