Eingelegter Schafskäse

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Schafskäse 400 g
Knoblauchzehen 4
Pfefferkörner schwarz 0,5 TL
Zitrone unbehandelt 1
Chilischoten rot fein gehackt 2
Rosmarinnadeln frisch 4 EL
Blattpetersilie fein gehackt 0,5 Bund
Olivenöl extra vergine 350 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2348 (561)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
59,1 g

Zubereitung

1.Schafskäse abspülen, abtropfen lassen und würfeln. Knoblauch längs in Schieben schneiden. pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen. Zitrone dünn abschälen und auspressen. Käse, Knoblauch, Pfeffer, Chili, Rosmarin, Petersilie und Zitronenschale gut vermischen und in ein gut gesäubertes Glasgefäß von etwa 1l Inhalt füllen.

2.Öl und Zitronensaft vermischen und über den Käse gießen. Das Gefäß verschließen und mind. 2 Tage(!) im Kühlschrank kalt stellen. Dazu schmeckt Ciabatta oder anderes Weißbrot, Oliven und ein gut gekühlter Wießwein. Hält sich eigentlich unbegrenzt, vorrausgesetzt man entnimmt den Inhalt stets mit frisch gespültem Besteck.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eingelegter Schafskäse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eingelegter Schafskäse“