Kalte Knoblauch-Kraüter Sauce

Rezept: Kalte Knoblauch-Kraüter Sauce
5
1
584
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Knoblauchzehen
1 EL
Petersilie, 1 EL Schnittlauchröllchen, 1 EL Dill
1
Zweig Thymian, Blättchen davon
1
Zweig Oregano, Blättchen davon
250 g
Griechischer Joghurt 10% Fett
3 EL
Ölivenöl
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss
1 EL
Weißweinessig
3 EL
Semmelbrösel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.06.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1214 (290)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
15,2 g
Fett
23,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kalte Knoblauch-Kraüter Sauce

Mandarinen-Sahne-Soße- mit Geflügelbrüstchen
Mangonachtisch

ZUBEREITUNG
Kalte Knoblauch-Kraüter Sauce

Knoblauch, Kräuter, Joghurt und Olivenöl im Mixer pürieren. Das Püree mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Weißweinessig abschmecken. Semmelbrösel untermischen. Vor dem Servieren kalt stellen. Hält sich ein paar Tage im Kühlschrank. Passt als Dip zu Fleisch, Geflügel und rohem Gemüse, oder aber auch als Brotaufstrich.

KOMMENTARE
Kalte Knoblauch-Kraüter Sauce

Benutzerbild von Naschkatze82
   Naschkatze82
Mmmmmhhhh lecker, ich werde es mal als Dip zu Gemüse ausprobieren. GLG Steffi

Um das Rezept "Kalte Knoblauch-Kraüter Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung