"Panzanella" (ital. Brotsalat) mit Brot und Dip

2 Std 30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Fladenbrot 350 g
Rotweinessig 8 EL
Lorbeer 2 Blatt
Pfefferkörner schwarz 10 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Paprika rot 1 Stk.
Paprika gelb 1 Stk.
Tomate 500 g
Frühlingszwiebel 3 Stk.
Staudensellerie 1 Stk.
Knoblauchzehe 3 Stk.
Olivenöl 8 EL
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Minzzweige 2 Stk.
Basilikum 1 Bund
Kapern 3 EL
Ciabatta
Trockenhefe 1 Pkt.
Mehl 500 g
Zucker 1 TL
Salz 2 TL
Wasser 300 ml
Olivenöl 30 ml
Mehl etwas
Oliventapenade
Oliven 200 g
Zitronensaft frisch gepresst Stk.
Petersilie 1 Bund
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Mandeln 50 g
Kräutersalz etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Das ital. Fladenbrot am Vortag in Scheiben schneiden und trocknen lassen. 125 ml Wasser mit Essig, Lorbeer, Pfefferkörnern und geviertelter Zwiebel aufkochen, kalt werden lassen. Die Paprikaschoten putzen und sehr fein würfeln. Die Tomaten einritzen, überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln und in grobe Stücke schneiden. Die hellen Teile der Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden, den Sellerie putzen, in Scheiben schneiden.

2.Das Brot in nicht zu kleine Stücke brechen, in eine Schüssel geben und den erkalteten Essig-Sud (durch ein Sieb) darüber gießen und vorsichtig verrühren. Den Knoblauch schälen und in das Öl pressen, salzen und pfeffern. Die Minze- und Basilikumblätter grob zerrupfen.

3.Das Brot (muss den Essig-Sud voll aufgesogen haben) mit Paprika, Tomaten, Frühlingszwiebeln, Staudensellerie, Petersilie, Minze, Basilikum und Kapern mischen. Das Knoblauchöl unter den Salat heben.

4.Den Salat zugedeckt eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Vor dem Servieren evtl. noch mit etwas Essig und Öl beträufeln und garnieren.

Ciabatta

5.Wasser, Mehl, Hefe, Zucker, Salz und Öl mit dem Knethaken gut verrühren. Dann mit einem Deckel verschließen (oder Holzbrett drauf legen) und den Teig so lange gehen lassen, bis der Deckel von alleine aufspringt (dauert ca. 45 Min). Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. In Ciabatta in Form drücken und mit etwas Mehl bestäuben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 25 Min backen.

Oliventapenade

6.Oliven mit Petersilie, Knoblauch, Zwiebel und Zitronensaft im Mixer zerkleinern, bis eine Paste entsteht. Anschließend die fein gemahlenen Mandeln hinzugeben und mit Kräutersalz abschmecken. Evtl. die Konsistenz durch Zugabe von Öl verfeinern.

Auch lecker

Kommentare zu „"Panzanella" (ital. Brotsalat) mit Brot und Dip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Panzanella" (ital. Brotsalat) mit Brot und Dip“