Nuss-Bananen-Muffins

15 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Bananen 3
Haselnüsse gemahlen 100 g
Mehl 200 g
Backpulver 2 TL
Zimt 1 TL
Butter weich 150 g
Brauner Zucker 150 g
Eier 2
Buttermilch 200 ml
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.1. Backofen auf 175° vorheizen. Form einfetten oder mit Papierformen auslegen. Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Haselnüsse mit Mehl, Backpulver und Zimt mischen.

2.2. Die Butter mit Zucker und Eiern verrühren. Zerdrückte Bananen und Buttermilch unterrühren. Mehlmischung zügig unterheben und cremig rühren.

3.3. Teig in die Formen füllen und im Backrohr bei 175° 15 Minuten backen. Muffins herausnehmen, leicht abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen. MMHHMM!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nuss-Bananen-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nuss-Bananen-Muffins“