Lammkeule in Pergamentpapier

10 Min mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Lammkeule 2 kg
Knoblauchzehen 3
Kräuter der Provence 1 Esslöffel
Schafskäse 200 Gramm

Zubereitung

1.Lammkeule unter fließendem kalten Wasser abspülen, trockentupfen und das Fleisch schräg einstechen. Knoblauchzehen abziehen, in Stifte schneiden und in das Fleisch stecken. Das Fleisch mit Kräutern der Provence bestreuen. Die Lammkeule auf Pergamentpapier legen.

2.Schafskäse in Scheiben schneiden, auf dem Fleisch verteilen, das Pergamentpapier mehrmals um das Fleisch wickeln. Mit Küchengarn verschnüren. Die Lammkeule auf dem Rost in die Fettfangschale legen und in den Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 2 - 3) für etwa 2,5 Stunden garen lassen. Die gare Keule vor dem Anschneiden etwa 10 Minuten "ruhen" lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammkeule in Pergamentpapier“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammkeule in Pergamentpapier“