Schlesische Kartoffelklöße

40 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
mehligkochende Kartoffeln 1 kg
Kartoffelmehl 250 Gramm
großes Ei, Salz 1

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und in ungesalzenem ! Wasser kochen,nicht zu weich werden lassen.Abgießen u. abdampfen lassen und noch heiß durch die Presse drücken. Aus der Masse einen Teiglaib formen, ein Viertel davon abnehmen. Rest in eine Schüssel geben und das Kartoffelmehl zugeben,evtl. etwas mehr wie angegeben. Gut vermengen.

2.Den restlichen Teig zugeben, sowie das Ei und Salz. Zügig durchkneten und Klöße daraus formen. Wasser zum kochen bringen, salzen und die Klöße hineingeben. Im offenen Topf ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen (ca.10-15 Min.). Danach nochmal ca 2-3 Minuten ziehen lassen. Klöße dürfen nicht kochen- zerfallen sonst.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schlesische Kartoffelklöße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schlesische Kartoffelklöße“