Schlesische Kartoffelklöße

Rezept: Schlesische Kartoffelklöße
4
00:40
5
3658
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
mehligkochende Kartoffeln
250 Gramm
Kartoffelmehl
1
großes Ei, Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1427 (341)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
83,1 g
Fett
0,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schlesische Kartoffelklöße

Mohkließla - Schlesische Mohnpielen

ZUBEREITUNG
Schlesische Kartoffelklöße

1
Kartoffeln schälen und in ungesalzenem ! Wasser kochen,nicht zu weich werden lassen.Abgießen u. abdampfen lassen und noch heiß durch die Presse drücken. Aus der Masse einen Teiglaib formen, ein Viertel davon abnehmen. Rest in eine Schüssel geben und das Kartoffelmehl zugeben,evtl. etwas mehr wie angegeben. Gut vermengen.
2
Den restlichen Teig zugeben, sowie das Ei und Salz. Zügig durchkneten und Klöße daraus formen. Wasser zum kochen bringen, salzen und die Klöße hineingeben. Im offenen Topf ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen (ca.10-15 Min.). Danach nochmal ca 2-3 Minuten ziehen lassen. Klöße dürfen nicht kochen- zerfallen sonst.

KOMMENTARE
Schlesische Kartoffelklöße

Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
und das von Thüringen.....:-( ...lol.....aber dennoch mal * * * * *
   W****u
Super - wie bei Mama. Bei uns gab es dazu immer Sauerbraten und Blaukraut. Aaach lang, lang ist`s her. Dafür hast Du viel mehr als nur 5***** und lG verdient!
Benutzerbild von Jungegranny
   Jungegranny
Sehr gut! 5*****
   L****a
Köstlich :)
Benutzerbild von Claro
   Claro
meine oma machte sie auch immer so lecker, dazu einen schweinebraten mit gaaaaaanz viel sauce 5*

Um das Rezept "Schlesische Kartoffelklöße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung