Rinderrouladen a la casa

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderrouladen 4
Getrocknete Tomaten in Öl 8
Taleggio, ersatzweise Camenbert 150 g
Thymian 8 Zweige
Salz, Pfeffer etwas
Schalotten, oder kleine Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 2
Olivenöl etwas
Balsamico-Essig 100 ml
Fleischbrühe, Instant 300 ml

Zubereitung

Fleisch abbrausen, trockentupfen, flacher klopfen. Salzen, pfeffern. Tomaten trockentupfen. Käse in Scheiben teilen. Thymian abbrausen, trockenschütteln, Blätter abzupfen. Schalotten und Knoblauch abziehen, fein würfeln. Fleisch mit Tomaten und Käse belegen, mit Thymian bestreuen. Rouladen eng einrollen, binden, festklammern oder -stecken. Öl im Bräter erhitzen, Rouladen darin bei mittlerer Hitze rundum anbraten, herausheben. Schalotten und Knoblauch im Bratfett anbraten, mit Essig ablöschen, 5 Minuten köcheln. Brühe zugeben, aufkochen. Rouladen hineinlegen, ca.90 Minuten bei geringer Hitze garen. Rouladen herausnehmen, warm halten. Sauce 5 Minuten einköcheln, abschmecken, ggf. 1 TL Stärke mit 1 EL kaltem Wasser verrühren, in die Sauce rühren, aufkochen. Mit Rouladen servieren. Evtl. mit Thymian garnieren. Dazu passen Gnocchi.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderrouladen a la casa“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderrouladen a la casa“