Gratinierte Schwarzwurzeln in Kräuer- Senf- Sauce

40 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schwarzwurzel frisch 800 Gramm
Kräuterfrischkäse 300 Gramm
Sahne 100 Gramm
Knoblauchzehen 3
Senf mittelscharf 1 Esslöffel
frisch ger. Parmesan 80 Gramm
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Essig 3 Esslöffel
Zitronensaft 2 Esslöffel
Salz, Pfeffer etwas
Fett für die Form etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
230 (55)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
2,9 g

Zubereitung

1.In einer großen Schüssel 1l. Wasser mit dem Essig bereitstellen. Die Schwarzwurzeln unter fließenden Wasser gründlich abbürsten. Dann mit dem Sparschäler schälen. ( Gummihandschuhe anziehen!! Die Schwarzwurzeln sondern einen klebrigen Saft ab.) Die Stangen in etwa 5 cm lange Stücke schneiden und sofort in das Essigwasser legen, damit sie sich nicht braun färben.

2.In einem Topf Salzwasser mit dem Zitronensaft aufkochen und die Schwarzwurzeln darin 10 Min. zugedeckt kochen lassen.

3.Inzwischen die Petersilie waschen, die Blättchen fein hacken. Den Kräuterfrischkäse mit der Sahne und dem Senf verrühren. Den Knoblauch schälen und dazu pressen. Die Petersilie mit der Hälfte des Parmesans unterrühren und die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Auflaufform einfetten. Die Schwarzwurzeln in ein Sieb schütten, gut abtropfen lassen und in die Form legen. Die Käsecreme darauf verteilen und glattstreichen. Mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Die Schwarzwurzeln im Ofen auf mittlerer Schiene 20 Min. überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gratinierte Schwarzwurzeln in Kräuer- Senf- Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gratinierte Schwarzwurzeln in Kräuer- Senf- Sauce“