Schwarzwurzel-Kartoffel-Gratin

50 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 600 gr.
Schwarzwurzel 600 gr.
Rama Cremefine 500 ml
Schnittlauch 1 Bund
Petresilie etwas
Salz, Pfeffer etwas
Soßenbinder hell etwas
Gemüsebrühe-Pulver 2 EL
Fruchtklar 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
322 (77)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
14,8 g
Fett
0,3 g

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben hobeln. Fruchtklar in Wasser auflösen. Schwarzwurzel schälen, in 1-1,5 cm grosse Stücke schneiden und in das Wasser legen so vermeidet ihr, das sich die Schwarzwurzel dunkel färbt.

2.Rama Cremefine in einem beschichteten Topf erwärmen mit Pfeffer Salz und Gemüsepulver würzen und mit Soßenbinder binden. Die Kartoffeln und die Schwarzwurzeln in die Soße geben und aufkochen. Schnittlauch in Röllchen schneiden, Petersilie hacken alles zur Soße geben und in eine Auflaufform füllen. Den Auflauf in den auf 180 °C vorgeheizten Backofen schieben und 45 Minuten überbacken. Das gab es bei uns als Beilage zum Schnitzel. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzwurzel-Kartoffel-Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzwurzel-Kartoffel-Gratin“