Schwarzwurzel Ragout

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Essig 2 Esslöffel
Wasser 250 ml
Schwarzwurzeln frisch 250 g
Eier 4
Butter 1 Esslöffel
Zwiebel 1
Katenschinken fein gewürfelt 40 g
Mehl 1 Esslöffel
Sahne 75 ml
Senf 1 Teelöffel
Zucker 1 Teelöffel
Salz, Pfeffer etwas
Petersilie fein geschnitten 1 Esslöffel
Senfkörner 0,5 Teelöffel

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.1,5 Esslöffel Essig und Wasser in einer Schüssel mischen. Die Schwarzwurzeln in Wasser legen und im Wasser schälen. Waschen und in 3 cm Stücke schneiden und sofort in das Essigwasser legen, damit sie sich nicht verfärben.

2.in einem Topf Wasser mit Salz und dem restlichen Essig zum Kochen bringen. Die Wurzelstücke in den Kochtopf geben und ca. 15 - 20 Minuten garen.

3.In der Zwischenzeit die Eier hart kochen, abschrecken, pellen und der Länge nach halbieren.

4.Nach Ende der Garzeit die Schwarzwurzeln in ein Sieb gießen, dabei das Kochwasser auffangen.

5.Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Speck darin goldgelb anbraten. Mit dem Mehl bestäuben und gut vermengen. Nach und nach das heiße Gemüsewasser und die Sahne zufügen und unter ständigem Rühren eine klümpchenfreie Soße bereiten. Den Senf einrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Petersilie würzen und kurz durchkochen lassen.

6.Schwarzwurzeln und Eihälften in die Soße geben und darin erhitzen.

7.In einer kleinen Pfanne ohne Fett die Senfkörner 1-2 Minuten rösten, anschließend über das fertige Ragout streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzwurzel Ragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzwurzel Ragout“