Pochiertes Huhn auf buntem Gemüse-Couscous

mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Couscous 1,5 kg
Hähnchenbrustfilet 1,5 kg
Öl 2 EL
Möhren 1 Bund
Zucchini 4 Stk.
Kohlrabi frisch 2 Stk.
Kürbis 0,5 Stk.
Zwiebeln 2 Stk.
Brühwürfel 1 Stk.
Salz 1 TL
Pfeffer 1 TL
Paprika edelsüß 1 TL
Kumin-Gewürz 1 TL
Ingwer gehackt 1 TL
Safran Gewürz 1 TL
Wasser kochend 1,5 Liter
Butter 1 Stk.

Zubereitung

1.Das Gemüse waschen, ggf. schälen und in Stifte schneiden.

2.Nun den Couscous in eine Schüssel geben und so viel Wasser zugeben, dass er knapp bedeckt ist. Dann etwa 15 Minuten quellen lassen.

3.In der Zwischenzeit das Hähnchenfilet in dünne Scheiben schneiden und jede Scheibe mit je einem Stift von Möhre und Zucchini belegen, zu einer Roulade aufrollen und mit einem Zahnstocher befestigen. Jetzt Öl in einen Topf geben und die Zwiebeln darin glasig anbraten. Anschließend die Rouladen hineingeben.

4.Danach die Gewürze in einen separaten Topf geben und das kochende Wasser dazugießen.

5.Den gequellten Couscous in ein Couscous-Topfsieb geben und dieses auf den Topf stellen. Dann bei starker Hitze etwa 15 Minuten dämpfen. Danach das Sieb vom Topf nehmen, in einer Schüssel mit kaltem Wasser befeuchten und den Couscous dabei zwischen den Handflächen zerreiben, so dass keine Klumpen entstehen. Im Anschluss wieder im Sieb auf den Topf stellen und weitere 15 Minuten dämpfen. Zum Schluss erneut in eine Schüssel geben, mit den Fingern ein Stück Butter einarbeiten sowie 1 TL Salz zugeben.

6.Den Couscous auf Tellern anrichten, das Gemüse und die Hähnchenrouladen darauf verteilen und den Sud darüber gießen.

Auch lecker

Kommentare zu „Pochiertes Huhn auf buntem Gemüse-Couscous“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pochiertes Huhn auf buntem Gemüse-Couscous“