Macadamia-Bananen-Pudding

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 100 g
Zucker 60 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Eier 4
Orangenschale gerieben 1 EL
Rum Aroma 3 Tropfen
Löffelbiskuit aus Biskuitmasse 100 g
Macadamianüsse frisch 100 g
Banane 1
Sahne 100 ml
Zucker 60 g
Puderzucker etwas
Schokoladensoße etwas
Karambola etwas
Physalis etwas

Zubereitung

1.Butter mit Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen. Eier trennen, die Eigelbe einzeln unter die Creme rühren, Orangenschale und Rumaroma zugeben.Löffelbiskuits reiben, Macadamianüsse fein hackenund unter die Buttercreme ziehen. Banane mit Sahne pürieren und unter die Nussmasse heben.

2.Eine feuerfeste Auflaufform mit Wasser füllen und im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad erhitzen.Eiweiß mit 60 g Zucker steif schlagen, wenn sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, den Eischnee vorsichtig unter die Nusscreme heben. Souffléförmchen oder Puddingförmchen einfetten und mit der Creme füllen. Im Wasserbad 50 - 60 Minuten garen.

3.aus der Form lösen und mit Schokosoße, Karambolascheiben und Physalis garniert servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Macadamia-Bananen-Pudding“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Macadamia-Bananen-Pudding“