Kohlrabi-Gemüse

Rezept: Kohlrabi-Gemüse
mit heller Sauce
19
mit heller Sauce
00:30
6
4465
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
große oder 3 mittlere Kohlrabi
1 TL
gekörnte Gemüsebrühe
1 Prise
Salz
2 EL
Margarine
2 EL
Mehl
200 ml
Milch
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer, weiß
reichlich
Muskatnuss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.07.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
841 (201)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
14,8 g
Fett
14,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Kohlrabi-Gemüse

Rheinländische Kartoffelpuffer

ZUBEREITUNG
Kohlrabi-Gemüse

1
Kohlrabi schälen, evtl. von holzigen Stellen befreien, erst in Scheiben, dann in Stifte schneiden, waschen. Mit Wasser, 1 Prise Salz und der Gemüsebrühre aufkochen, in ca. 15 Minuten gar kochen. Kohlrabi in ein Sieb abschütten und das Kochwasser dabei auffangen.
2
Margarine in einem Topf schmelzen, Mehl darüber stäuben, mit dem Schneebesen verrühren und kurz anrösten (nicht bräunen). Mit der Milch und ca. 200 ml Kochwasser ablöschen, gründlich durchrühren und aufkochen lassen. Ist die Sauce dann zu dick, noch etwas Kochwasser unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und reichlich Muskat abschmecken.
3
Dazu essen wir gerne Salzkartoffeln, mit Petersilie garniert, und Frikadellen.
4
Tipp: Auf die gleiche Art und Weise schmecken auch Blumenkohl, Brokkoli und Rosenkohl.

KOMMENTARE
Kohlrabi-Gemüse

   Jeamy171
Einfach super, gelingt immer! So wie es meine Mutter und auch oma gemacht haben! Leckker
   Mama1970
Ich bereite es genauso, nur ohne gekörnte Brühe zu. Schmeckt immer wieder gut.
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das schmeckt mir auch, für dich 5*
Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
Mhmmm...lecker.LG
Benutzerbild von Mariposa
   Mariposa
Alte Hausmannskost, das mag ich. Wird gespeichert und bekommt 5 Sterne. LG
Benutzerbild von Laputzilein
   Laputzilein
Hi, Andrea ich werde heute genau dieses Gericht kochen, so habe ich es auch von meiner Mutter gelernt, einfach und gut.

Um das Rezept "Kohlrabi-Gemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung