Schokoladenkuchen

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
--KUCHEN-- etwas
Schokolade 70% Kakao 200 gr.
Butter 150 gr.
Zucker 200 gr.
Eier 4
Mehl 2 EL
Rum 2 EL
Salz 1 Prise
--ÜBERZUG-- etwas
Sahne 75 ml
Butter 20 gr.
Schokolade 70% Kakao 100 gr.
Wasser 50 ml
Zucker 50 gr.
Crème fraîche 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1678 (401)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
51,2 g
Fett
19,8 g

Zubereitung

1.Schokolade, Butter und 100 gr. Zucker über dem Wasserbad schmelzen. Eier trennen. Eigelb, Mehl und Rum verrühren und unter die Schoko-Butter-Mischung rühren. Backofen vorheizen (160°C).

2.Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen. Dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen . Eischnee unter die Schokomasse heben. Den Teig in eine gefettete und gemehlte Springform (20cm) geben und ca. 30 min backen. Kuchen in der Form abkühlen lassen.

3.Für den Überzug Sahne mit Butter in einem kleinen Topf aufkochen, dann vom Herd nehmen und die Schokolade stückchenweise darin schmelzen. Wasser mit Zucker aufkochen und die Creme fraîche unterrühren. Dann unter die Schokoladenmischung rühren. Etwas abkühlen lassen.

4.Kuchen aus der Form nehmen und mit der Schokoladen-Glasur übergießen. 1-2 Stunden kühl stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladenkuchen“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladenkuchen“