Asia-Wok-Gemüse-Salat

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Salat: etwas
Römersalatherzen 2
Brokkoli 150 Gramm
Weißkohl 200 Gramm
Sojasprossen frisch 125 Gramm
Möhre 150 Gramm
Öl 2 Esslöffel
Sesam 2 Esslöffel
Dressing: etwas
Ingwer frisch 1 Stk
Reisessig 3 Esslöffel
Honig 1 Esslöffel
Sojasoße 3 Esslöffel
Kokosmilch 70 ml
Koriander etwas
Chilisoße (Sambal Oelek) etwas

Zubereitung

1.Salat und Gemüse waschen und in Stücke bzw. scheiben schneiden. Ewtas Öl erhitzen und das Gemüse unter zugabe von etwas Sojasauce und Chili pfannenbraten, bis es durftet. Wer mag, brät den Salat ebenfalls. Den Sesam in einer weiteren Pfanne ohne Fett anröseten.

2.Für das Dressing ein wenig geriebenen Ingwer mit Reisessig, Sojasauce, Honig und Kokosmilch verrühren. Ein wenig Pfeffer zufügen. Je nach Geschmack scharf bis süß-säuerlich abschmecken. Ein wenig gehackten Koriander in die Sauce geben.

3.Zum Anrichten Salat auf einem Teller verteilen, darüber das Wok-Gemüse geben und alles mit dem Dressing beträufen. Zum Schluss mit dem Sesam bestreuen und genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asia-Wok-Gemüse-Salat“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asia-Wok-Gemüse-Salat“