Feiner Apfelkuchen

Rezept: Feiner Apfelkuchen
6
00:20
4
852
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Margarine
125 g
Zucker
3 Stk.
Eier
5 Tropfen
Zitronen-Aroma
1 Prise
Salz
200 g
Mehl
2 Teelöffel
Backpulver
4 Esslöffel
Milch
600 g
Äpfel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
854 (204)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
32,0 g
Fett
7,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Feiner Apfelkuchen

Sisserls - Amarettini Creme
geraspelter blechapfelkuchen
Kuchen- Kokos-Ecken oder Bällchen aus Rührteigmit Foto

ZUBEREITUNG
Feiner Apfelkuchen

Die Margarine mit dem Zucker und den Eiern zusammen schaumig rühren, Aroma und Salz dazugeben. Das Backpulver mit dem Mehl mischen und Löffelweise zur restlichen Masse geben. Die Milch am Schluss hinzufügen. Die Kuchenfom gut einfetten (Durchmesser ca. 26 cm). Für den Belag werden die Äpfel geschält, in Viertel geschnitten, mehrmals der Länge nach eingeritzt und kranzförmig auf den Teig gelegt. Man muss darauf achten, dass die Äpfel den Rand der Springform nicht berühren. Im vorgeheizten Ofen bei 180° ca. 40 - 50 Minuten backen. Nachdem der Kuchen abgekühlt ist kann man ihn mit Puderzucker dekorieren. Ich wünsche einen guten Appetit.

KOMMENTARE
Feiner Apfelkuchen

Benutzerbild von bellaluna
   bellaluna
apfelkuchen geht immer...und ist auch immer wieder lecker....egal wie er zubereitet ist....hmmmm5***** lg bellaluna
Benutzerbild von Macfly1969
   Macfly1969
Ich liebe Apfelkuchen,werde ich heute gleich mal ausprobieren,sicher sehr lecker,dafür gibt es schon mal 5*****
Benutzerbild von Katzenzungen
   Katzenzungen
Ich liebe Kuchen. Ich könnte mich davon ernähren. Von mir LG und 5***** dafür.
   L****a
Wirklich ein schönes Rezept!

Um das Rezept "Feiner Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung