Beilage : Gefüllte Champignons mit Hüttenkäse und Schwarzwälder Schinken

31 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
20 grosse Champignons etwas
1 EL Butter etwas
½ TL Zitronensaft etwas
50 ml Wasser etwas
Füllung:
180 g Schwarzwälder Schinken etwas
180 g Hüttenkäse etwas
1 -2 TL grobkörniger Senf etwas
1 EL geschnittener Schnittlauch etwas
1 EL geschnittene Petersilie etwas
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Die frischen Champignons waschen, abtropfen lassen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, dann die Champignons, Zitronensaft, Wasser und Salz beifügen, zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen . Die Champignons im Fond auskühlen lassen. Anschl. die Stiele abschneiden und klein hacken. Die Champignonköpfe mit Küchenpapier trockentupfen.

Füllung :

2.Den Schwarzwälderschinken in kleine Würfel schneiden, zum Hüttenkäse mischen und die gehackte Champignonstiele dazugeben , Senf , Petersilie und Schnittlauch dazurühren und gut würzen. Mind. 1-2 Stunden kühl stellen. Anschl. die Füllung in die Champignonköpfe verteilen und mit Schnittlauch und Petersilie garnieren, auf Salatblättern anrichten.

Tipp :

3.Für Vegetarier das ganze mit gekochte Eier anstatt dem Schinken verwenden . Als Vorspeise auf Blattsalat und frischem Vollkornbrot servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage : Gefüllte Champignons mit Hüttenkäse und Schwarzwälder Schinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage : Gefüllte Champignons mit Hüttenkäse und Schwarzwälder Schinken“