Smoothies - Gesund oder Zuckerfalle? - Tip

Smoothies - Gesund oder Zuckerfalle?

Sind Smooties wirklich gesund oder ist darin zu viel Zucker enthalten?

Sind Smooties wirklich gesund oder ist darin zu viel Zucker enthalten?

0
2811
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Antwort auf eine Frage von kochfun am 29.09.2008 im kochbar-Forum

Liebe/r kochfun,

wahrscheinlich meinen Sie „Smoothies“ – Obstpüree, die man im Kühlregal findet. Normalerweise werden diese Obstbreie aus püriertem Obst und Gemüse hergestellt, allerdings unterscheiden sie sich oft stark in ihrer Zusammensetzung. Es spricht nichts dagegen, diese Obstbreie ab und zu den Kindern anzubieten. Achten Sie darauf, dass diese Smoothies ohne Zusatz von Zucker hergestellt sind. Schauen Sie sich die Zutatenliste genau an, außer Obst, Gemüse und Saft dürften keine anderen Zutaten (Zucker, Fruchtzucker, Glukosesirup etc.) verwendet worden sein. „Echte“ Smoothies (Portion von 200-250 ml), die maximal zur Hälfte aus Saft und mindestens zur Hälfte aus Mark, Püree oder Obststücken bestehen, können gelegentlich bis zu zwei Portionen Obst bzw. Gemüse ersetzen, vorausgesetzt sie enthalten keine Zusätze wie Zucker, Aromen, Farb-, oder Konservierungsstoffe.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Herzliche Grüße,

Ihre Anja Corvin
KOMMENTARE

Um den Tipp "Smoothies - Gesund oder Zuckerfalle?" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.