Kohlenhydratquellen in der Kinderernährung - Tip

Kohlenhydratquellen in der Kinderernährung

Wie viel Gramm Kohlenhydrate sind für Kinder empfehlenswert?

Wie viel Gramm Kohlenhydrate sind für Kinder empfehlenswert?

0
995
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Antwort auf eine Frage von kastanie am 22.09.08 im kochbar-Forum

Liebe Iris,

das Forschungsinstitut für Kinderernährung empfiehlt für Kinder zwischen zwei und drei Jahren etwa 140 gr. Kartoffeln und 120 gr. Brot oder Getreideprodukte. Als weitere Kohlenhydratquellen sollten je 150 gr. Obst und Gemüse dienen. Bei den Milchprodukten werden 330 ml pro Tag empfohlen. Dabei entsprechen 100 ml Milch ca. 15 gr. Schnittkäse oder 30 gr. Weichkäse.

Allerdings sind es Richtwerte, kleine Abweichungen sind natürlich akzeptabel. Fruchtsaftschorlen aus frisch gepressten Säften können zur Vitamin C-Versorgung beitragen. Sie können eine Obstportion jedoch nicht komplett ersetzen. Denn Obst ist nicht nur aufgrund seines Vitamin-Gehaltes so gesund. Frisches Obst enthält z.B. Ballaststoffe, die im Saft fehlen.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Herzliche Grüße,

Ihre Anja Corvin
KOMMENTARE

Um den Tipp "Kohlenhydratquellen in der Kinderernährung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.