Deutsche Weine in großer Vielfalt - Tip

Deutsche Weine in großer Vielfalt

Deutsche Weine

Deutsche Weine

0
392
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
In 13 anerkannten Weinbaugebieten werden in Deutschland alljährlich Trauben für köstliche Weine mit den verschiedensten geschmacklichen Nuancen angebaut. Das größte Weinanbaugebiet liegt an der Ahr und umfasst eine Fläche von rund 560 Hektar.
Die Qualitätsstufen der Deutschen Weine
Die Qualitätsstufe ist eines der wichtigsten Qualitätskriterien für Deutsche Weine. Grundsätzlich wird zwischen Tafelweinen, Landweinen, Qualitätsweinen und Prädikatsweinen unterschieden. Der Tafelwein stellt die unterste Qualitätsstufe dar. Er besitzt den geringsten Qualitätsanspruch und unterliegt keiner besonderen Qualitätsprüfung. Für den Landwein gelten strengere Bestimmungen. So ist er stets trocken oder halbtrocken und auf dem Etikett muss das Weinanbaugebiet angegeben sein. Qualitätsweine müssen aus Trauben der 13 anerkannten deutschen Weinanbaugebiete gewonnen sein. Sie werden einer behördlichen Prüfung unterzogen und erhalten sodann eine Prüfnummer auf dem Etikett. Für Prädikatsweine schließlich gelten die höchsten Anforderungen. Sie dürfen nur aus einer einzigen Rebsorte gewonnen werden. Insgesamt gibt es sechs verschiedene Prädikate.
Roter und weißer Wein für jeden Geschmack
In Deutschland werden sowohl weiße als auch rote Rebsorten angepflanzt. Eine sehr alte und beliebte rote Rebsorte ist der Spätburgunder. Sie wird zumeist zu trockenen Rotweinen verarbeitet, die von Weinliebhabern aufgrund ihres vollmundigen und fruchtigen Geschmacks sehr geschätzt werden. Spätburgunderweine passen hervorragend zu Braten oder Wild. Ein Klassiker unter den weißen Rebsorten ist der Riesling, der vor allem in nördlichen Gebieten angebaut wird. Rieslingweine zeichnen sich durch ihren erfrischenden säuerlichen Geschmack aus und harmonieren besonders gut zu Fisch-und Geflügelgerichten. Ihren Lieblingswein beziehen Sie vorzugsweise vom Weingut Ihres Vertrauens. Der Winzer wird Sie sicher gerne beraten, welcher Wein besonders zu welchem Gericht oder zu welchem Anlass passt.
KOMMENTARE

Um den Tipp "Deutsche Weine in großer Vielfalt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche