Eigene Pralinen zaubern mit Pralinenhohlkörpern - Tip

Eigene Pralinen zaubern mit Pralinenhohlkörpern

Pralinenhohlkörper

Pralinenhohlkörper

0
3284
2
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP! Zur Zubereitung
TIPP-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung
Ob als Nascherei für einen selbst oder als Geschenk für Freunde: Selbstgemachte Pralinen sind für alle Schokoladenfans ein besonderer Genuss. Mit Pralinenhohlkörpern gelingen auch Ihnen Pralinen, die denen aus der Chocolaterie in nichts nachstehen.
Die perfekte Basis für Pralinen
Perfekte Pralinen haben außen knackige Schokolade und innen eine zart schmelzende Füllung. Wer die schokoladigen Leckereien in der eigenen Küche herstellen möchte, kann sich einfach vorgefertigter Pralinenhohlkörper aus Schokolade bedienen. Diese können Sie zum Beispiel über den Fachhandel im Internet bestellen. Zur Auswahl stehen hier meist verschiedene Formen und Geschmacksnoten. Die Palette reicht von Vollmilch über Zartbitter bis hin zu weißer Schokolade. Neben der klassischen Kugelform gibt es beispielsweise auch herzförmige Pralinen. Ambitionierte Hobby-Chocolatiers können natürlich auch versuchen, die Pralinenhohlkörper selber zu machen. Dazu gießen Sie einfach Schokoladenkuvertüre in spezielle Plastikformen.
Gefüllte Pralinen aus Hohlkörpern: so geht's
Die Pralinenhohlkörper haben in der Regel oben eine größere Öffnung, durch die Sie die Füllung in die Praline spritzen. Ob es sich bei der Füllung um sahnige Ganache, eine fruchtige Sauce oder hochprozentige, flüssige Versuchungen handelt, bleibt Ihrem Geschmack überlassen. Die Füllung muss nur soweit abgekühlt sein, dass sie die Schokolade des Pralinenhohlkörpers nicht schmelzen lässt. Die gefüllten Kugeln tauchen Sie in geschmolzene, aber ebenfalls nicht mehr heiße Schokolade oder Kuvertüre. Bei sehr flüssigen Füllungen empfiehlt es sich, die Öffnung im Pralinenhohlkörper vorher mit einem Klecks Schokolade zu schließen. Die fertig ummantelten Pralinen können Sie jetzt nach Belieben verzieren.
KOMMENTARE

Um den Tipp "Eigene Pralinen zaubern mit Pralinenhohlkörpern" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.