Wie viele Kalorien haben Brötchen? - Tip

Wie viele Kalorien haben Brötchen?

Brötchen Kalorien (Brot/Brötchen)

Brötchen Kalorien (Brot/Brötchen)

0
2094
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP! Zur Zubereitung
TIPP-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung
Wer aus gesundheitlichen Gründen auf die Kalorienzahl seiner Lebensmittel achtet, hat es oft schwer, diese zu ermitteln. Bei gekauften Brötchen aus dem Supermarkt helfen die Angaben auf der Verpackung weiter. Aber wie ermittelt man die Kalorien selbstgebackener Brötchen?
Zutaten abmessen
Backt man selber, so kann man einfach alle Zutaten genau abmessen und deren Kalorienzahl notieren. Im Internet finden sich Tabellen zu jedem Lebensmittel mit genauen Angaben. Vergessen Sie nicht, auch Hefe, den Teelöffel Zucker und Backpulver ebenfalls zu berücksichtigen Die Mengen sind zwar jeweils gering, können sich jedoch erheblich summieren. Butter und Öl habe eine sehr hohe Kaloriendichte. Wer Kalorien einsparen möchte, sollte auf Fette in den Brötchen möglichst verzichten oder diese reduzieren. Bei Zubereitungen mit Nüssen, Samen oder Rosinen haben Brötchen mehr Kalorien als ohne diese Zutaten. Manches kann man gut ersetzen: Verwenden Sie Magerquark statt Sahnequark, Haferflocken statt Nüssen oder Margarine statt Butter.
Kalorien in Brötchen berechnen
Wenn Sie ein Rezept öfter verwenden, können Sie die durchschnittliche Kalorienmenge je 100 Gramm wie folgt berechnen: Wiegen Sie alle fertigen Brötchen gemeinsam. Das Gewicht teilen Sie durch 100. Beispiel: Bei einer Menge von 800 Gramm Brötchen käme dann als Ergebnis acht heraus. Teilen Sie nun die ermittelte Kalorienmenge für alle Zutaten durch dieses Ergebnis. Die Kalorien der Brötchen je 100 Gramm für dieses Rezept sind damit festgestellt. Wenn Sie immer gleich große Brötchen backen, dann können Sie einfach die Gesamtkalorienmenge durch die Brötchenanzahl teilen. So haben Sie die Kalorien je Brötchen und müssen nicht erneut abwiegen und rechnen.
KOMMENTARE

Um den Tipp "Wie viele Kalorien haben Brötchen?" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.