Kitchenbasics: Paprika schälen

1
2073
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Ob man nun die Schale der Paprika schlecht verträgt oder sie für eine feinere Konsistenz des Gerichtes entfernen möchte - so wird’s gemacht: Die Paprika halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Paprikahälften bei 220 Grad Umluft 10 Minuten in den Backofen geben. Anschließend aus dem Ofen nehmen und die noch heiße Paprika auf einem Teller mit Frischhaltefolie überspannen. Wenige Minuten so eingeschlossen und heiß dampfend lässt ich die Schale der Paprika im Anschluss ganz leicht mit einem Messer abziehen. Alternativ kann die rohe Paprika auch mit einem Bunsenbrenner abgeflämmt werden - auch so lässt sich die Haut leicht entfernen. Sie kann nun beliebig weiterverarbeitet werden. Gutes Gelingen und guten Appetit!
KOMMENTARE
   wiesnase
interessant danke

Um den Tipp "Kitchenbasics: Paprika schälen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.