abgetropfter Topfen / Quark - Tip

abgetropfter Topfen / Quark

für Rezepte wo normaler Topfen zu feucht ist....

für Rezepte wo normaler Topfen zu feucht ist....

2
10111
2
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
immer wieder findet sich in diversen rezepten der hinweis das man abgetropften bzw. trockenen topfen verwenden soll... das schafft man ohne großen aufwand und ganz mühelos, wenn man weiß wie es gemacht wird:
abgetropfter Topfen / Quark - Tip
2 lagen küchenrolle übereinander auflegen - den topfen aus der packung holen und in die vorbereitete küchenrolle gut einwickeln
abgetropfter Topfen / Quark - Tip
dieses paket nun straff in ein sauberes geschirrtuch wickeln und über nacht in den kühlschrank legen - ein großteil der feuchtigkeit im topfen wird so kontinuierlich und mühelos herausgezogen
abgetropfter Topfen / Quark - Tip
vor dem verbrauch den topfen aus dem geschirrtuch nehmen ( küchenrolle bleibt noch drauf!) nun mit der hand nochmals kräftig ausdrücken - erst dann aus dem papier auswickeln... und nun hat man perfekten trockenen topfen!
AUSPROBIERT
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
KOMMENTARE
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
gute Idee von Dir, diesen Tipp hier einzustellen. Ich mache es auch immer so. Allerdings lege ich das Päckchen im Geschirrhandtuch noch zusätzlich in eine Schüssel, damit meine Glasscheibe im Kühlschrank nicht feucht wird. Aber ich kann den Erfolg nur bestätigen. Ein Tipp mit Gelinggarantie. LG Geli
Benutzerbild von emari
   emari
gute idee geli... das werde ich nun auch machen.... zu blöd, manchmal kommt man auf die einfachsten dinge nicht von selber ( lach)
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Danke für diese tolle Idee. Ich habe ihn immer über Nacht im Sieb abtropfen lassen und dann durch ein Küchentuch gepresst. War ganz schön anstrengend. Mit deiner Methode ist es viel einfacher. Ganz liebe Grüße von Gabi

Um den Tipp "abgetropfter Topfen / Quark" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche