Butter-Nudeln / Butter-Reis

zu viel übrig?

zu viel übrig?

1
2782
1
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Nach dem Kochen Nudeln oder Reis in ein Sieb geben, kalt abbrausen und gründlich abtopfen lassen. Dann in einen Behälter füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Dort hält sich beides einige Tage.
Zum Erhitzen Butter oder Margarine in eine große Pfanne geben und schmelzen lassen, Nudeln/Reis dazugeben (nach Geschmack auch Salz) und solange schwenken oder vorsichtig rühren bis es heiß ist.
PS: Wir kochen meist mehr Nudeln oder Reis (spart Energie und man hat Vorrat). ... Auch frisch gekochte Nudeln oder Reis essen wir größtenteils so zubereitet.
KOMMENTARE
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich stimme Dir zu. Allerdings sollte hier auch erwähnt werden, wenn an Nudeln oder Reis Butter gekommen ist, läßt sich der Rest "nur" bis zum nächsten Tag aufheben...soweit meine Erfahrung :-))) LG Geli
Benutzerbild von rainbow3
   rainbow3
Da hast du Recht. ... Die Nudeln oder Reis gebe ich mit der Butter in die Pfanne direkt vor dem Essen und die Menge dann nach entsprechenden Bedarf. Aufbewahrt werden beide nach dem Kochen und Erkalten, ohne Butterzugabe.

Um den Tipp "Butter-Nudeln / Butter-Reis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.