Was bedeutet schmoren? - Tip

Was bedeutet schmoren?

Welche Gerichte und Lebensmittel eignen sich zum Schmoren?

Welche Gerichte und Lebensmittel eignen sich zum Schmoren?

1
19864
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP! Zur Zubereitung
TIPP-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung
Beim Wort „schmoren“ denkt man sofort an deftigen Braten mit einer würzigen Kruste in einer gehaltvollen Sauce. Und genau das ist das Erfolgsrezept des Schmorens. Das Gargut wird zunächst scharf angebraten, um wohlschmeckende Röstaromen zu erhalten. Diese verleihen nicht nur dem Fleisch oder Gemüse Geschmack, auch für die Sauce entstehen hierbei würzige Aromen. Nach dem Anbraten übergießen Sie Fleisch oder Gemüse beispielsweise mit Fond oder Wein. Der Fachmann nennt diesen Vorgang ablöschen. Geben Sie je nach Rezept noch ein paar Gewürze und Kräuter, beispielsweise Lorbeer oder Wacholderbeeren, hinzu und schließen Sie den Topf oder Bräter mit einem Deckel. Nun beginnt das angebratene Gut zu schmoren.

Bei einer Temperatur zwischen 80 und 100 Grad garen Fleisch oder Gemüse auf dem Herd oder im Ofen ganz langsam über mehrere Stunden. Das Tolle daran: Selbst sehniges Fleisch wird durch diesen zeitintensiven Garprozess butterzart.Viele bekannte und beliebte Gerichte sind in der Tat Schmorgerichte. Allen voran die traditionellen Rouladen. Auch ein zartes Rinder- oder Wildgulasch erhält seinen einmaligen Geschmack durch langsames Schmoren. Beim Schmorbraten ist das Schmoren schon im Namen verankert. Doch auch Vegetarier können an Schmorgerichten ihre Freude haben.

Im Winter ist ein Schmortopf aus verschiedenen Wurzelgemüsen eine herzhafte fleischlose Delikatesse, die Magen und Seele wärmt. Die Zubereitung geht dabei genauso vonstatten wie beim Fleisch. Auch Pilze eignen sich hervorragend zum Schmoren. Im Sommer sollten Sie einmal grüne Schmorgurken frisch vom Wochenmarkt in Ihren Speiseplan aufnehmen. Natürlich können auch Gemüse und Fleisch gemeinsam im Bräter schmoren und so wunderbare Geschmackskompositionen ergeben.
KOMMENTARE
Benutzerbild von Test00
   Test00
Sehr gut erklärt. Danke. LG. Dieter

Um den Tipp "Was bedeutet schmoren?" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.