Welche Nudelsorten gibt es und wofür eignen sie sich? - Tip

Welche Nudelsorten gibt es und wofür eignen sie sich?

Bunter Nudelsalat

Bunter Nudelsalat

1
13303
1
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP! Zur Zubereitung
TIPP-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung
Pasta, Penne, Spaghetthi – die Nudel ist ein vielseitiges Lebensmittel. Ungekocht ist sie lange haltbar und gekocht sowohl für nahrhafte Mittagessen, Eintöpfe, Salate und Suppen verwendbar. Allein in Deutschland gibt es über 100 verschiedene Nudelsorten. Italien hat sogar eine noch größere Auswahl. Hergestellt werden sie aus Dinkel, Roggen, Hart- oder Weichweizen, mit und ohne Ei. Sehr beliebt sind Spaghetti. Sie passen zu allen möglichen Saucen. Käse-,Tomaten- und Bolognesesauce sind beliebte Varianten. Sehr lecker sind die langen, dünnen Nudeln aber auch mit einem Salat aus knackigem Gemüse. Tomaten, Paprika, Oliven, Schafskäse und Nüsse passen sehr gut. Wer gerne Fleisch isst, kann dieses mit Bandnudeln und Gemüse genießen. Für einen Nudelsalat eignen sich vor allem Penne- und Spiralnudeln. Auch für Eintöpfe mit Nudeln sind diese Nudelsorten die beste Wahl. Wer eine leichte Gemüsebrühe macht, wählt dafür am besten möglichst feine, dünne und kurze Nudeln. Makkaroni nehmen sehr viel Sauce auf. Kurze Makkaroni eignen sich gut für Aufläufe.

Um beim Nudelsalat schon bei den Nudeln Farbe reinzubringen, können Sie mit Tomaten, Spinat, roten Rüben und Tintenfischtinte gefärbte Produkte nutzen. Nutzen Sie Spiralnudeln oder andere, dekorative Formen. Passende Zutaten sind Erbsen, Mais, Paprika und Tomaten. Auch Schnittkäse kann verwendet werden. Das Dressing können Sie aus Eigelb, Öl, Essig, Senf und Honig mischen. Geben Sie dazu Eigelb und Senf in eine Schüssel und langsam Öl dazu. Unter ständigem Rühren gießen Sie mit der Zeit immer mehr Öl dazu bis die gewünschte Menge erreicht ist. Schmecken Sie das Ganze anschließend mit Honig und Essig ab. Schneiden Sie Paprika und Tomaten in möglichst kleine Stücke und geben Sie am Ende frisch geschnittene Kräuter wie Schnittlauch und Petersilie dazu.
KOMMENTARE
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Sehr spannende Erläuterung. Danke sehr dafür und LG.Waltl !

Um den Tipp "Welche Nudelsorten gibt es und wofür eignen sie sich?" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche