Deftig traditionelles Essen im bayerischen Kochbuch - Tip

Deftig traditionelles Essen im bayerischen Kochbuch

Semmelknödel aus der Mikrowelle

Semmelknödel aus der Mikrowelle

0
2914
2
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Wenn Sie gerne Semmelknödel, Sauerkraut, Hendl, Spanferkel, Schweinshaxe oder auch Bayerische Creme essen, so sollten Sie sich früher oder später ein bayerisches Kochbuch kaufen. Die bayerische Küche ist äußerst abwechslungsreich und viele traditionelle Gerichte sind über die Landesgrenzen hinaus bekannt geworden. Die bayerische Küche liebt das Fleisch, doch gibt es auch diverse fleischlose Gerichte. Und Beilagen wie Sauerkraut oder Semmelknödel können Sie problemlos auch ohne Fleisch servieren. Klassische Beilage zu den Semmelknödeln sind ohnehin die Rahmschwammerl. Ein gutes bayerisches Kochbuch beinhaltet neben diesem Rezept natürlich auch weitere Geheimtipps, die vielleicht weniger bekannt sind. Achten Sie beim Kauf darauf, dass die einzelnen Schritte ausführlich erklärt werden. Praktisch ist es auch, wenn nicht nur eine Zutatenliste für vier Personen angegeben ist, sondern auch Tipps für Alleinstehende oder Singles enthalten sind, wie man kleinere Portionen kochen kann.

Was ein bayerisches Kochbuch nicht unbedingt zu bieten hat, finden Sie im Internet. Hier lesen Sie viele Geheimtipps und manchmal ausgefallene Rezepte, die es in kein Kochbuch geschafft haben. Einer dieser Geheimtipps ist der Semmelknödel aus der Gugelhupf-Form. Sie benötigen dazu 10 harte Semmeln, die Sie in der Küchenmaschine möglichst fein zerkleinern. Dazu geben Sie eine Mischung aus 5 verquirlten Eiern, etwas Salz, etwa 1 ½ Liter Milch und frischen Kräutern wie z. B. Schnittlauch. Warten Sie etwa eine Stunde, bis die Semmeln die Flüssigkeit aufgesaugt haben. Erscheinen Sie Ihnen noch zu trocken, geben Sie noch etwas Milch hinzu und füllen den flüssigen Teig dann in eine Gugelhupf-Form aus Silikon. Diese schieben Sie für etwa 40 Minuten in die Mikrowelle. Nach dieser Zeit haben Sie den perfekten Semmelknödelkuchen, der praktisch keine Arbeit bereitet und bei Groß und Klein beliebt ist.
KOMMENTARE

Um den Tipp "Deftig traditionelles Essen im bayerischen Kochbuch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche