Blätterteig selber machen – so gelingt er - Tip

Blätterteig selber machen – so gelingt er

Wie die Blätter in den Blätterteig kommen

Wie die Blätter in den Blätterteig kommen

0
8806
11
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Leckerer Blätterteig ist eine beliebte Zutat für raffinierte Vorspeisen wie zum Beispiel Blätterteig-Stangen oder -Schnecken. Blätterteig selber zu machen erfordert zwar mehr Geduld als herkömmlicher Teig, ist aber die Mühe allemal wert.

Sie benötigen für den Teig:
- 250 - 300 g Weizen- oder Dinkelmehl
- 30 - 40 g zerlassene Butter
- 1 Prise Salz
- 1 Eigelb
- 125 - 160 ml kaltes Wasser…

und für die Butterschicht:
- 250 g Butter in Zimmertemperatur
- 35 g Mehl

Vermengen Sie die oberen Zutaten zu einem glatten Teig. Dieser darf jetzt ca. 20 Minuten ruhen. In der Zeit verrühren Sie die Zutaten für die Butterschicht und legen die Mischung dann zwischen zwei Frischhaltefolien. Danach rollen Sie diese vorsichtig aus (auf ca. 20 x 20 cm) und legen sie dann in den Kühlschrank. Steinhart sollte die Butter-Mehl-Mischung aber nicht werden.

Jetzt geht's ans Eingemachte: Den Teig rollen Sie jetzt vorsichtig auf die doppelte Größe der Buttermischung aus (ca. 21 x 42 cm) und legen dann die Butter-Mehl-Mischung auf eine Seite des Teiges. Danach schlagen Sie die andere Hälfte des ausgerollten Teiges über die Butter. Die Teigränder sollten Sie gut miteinander verkneten. Dann rollen Sie dieses bisher dreischichtige Werk vorsichtig weiter aus. Dann falten Sie den Teig so, dass Sie drei Lagen schaffen: Ein Drittel Teig von rechts herüberklappen, ein Drittel Teig von links herüberklappen. Diesen dreilagigen Teig rollen Sie noch einmal aus und falten ihn dann noch einmal auf dieselbe Weise. Stellen Sie den Teig danach für ca. eine halbe Stunde kühl und rollen Sie ihn dann erneut aus. Wiederholen Sie das Kühlstellen und Ausrollen.

Jetzt ist der Blätterteig bereit für das Backen. Formen Sie nun Schnecken und füllen Sie diese mit Lachs und Frischkäse oder Tomaten und Mozzarella – lecker!
KOMMENTARE

Um den Tipp "Blätterteig selber machen – so gelingt er" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche