Zu hohen Cholesterinwerten mit der richtigen Ernährung entgegenwirken - Tip

Zu hohen Cholesterinwerten mit der richtigen Ernährung entgegenwirken

Bekomme ich hohe Cholesterinwerte mit gesunder Ernährung in den Griff?

Bekomme ich hohe Cholesterinwerte mit gesunder Ernährung in den Griff?

0
861
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Antwort auf eine Frage von Biggischuhwerk am 25.12.2008 im kochbar-Forum


Liebe Biggischuhwerk,

ich kann Ihre Enttäuschung sehr gut verstehen. Man sollte meinen, dass man durch gesunde Ernährung und viel Sport vor vielen Krankheiten geschützt ist. In den meisten Fällen stimmt es auch, denn so können Übergewicht, Herzinfarkt, Knochenschwund etc. verhindert werden. Hohe Cholesterinwerte sind leider oft erblich bedingt und werden nicht immer durch falsche Ernährung verursacht. Aber auch einem genetisch verursachten hohen Cholesterinspiegel kann man mit richtiger Ernährung entgegenwirken.

Viele Betroffene glauben, bei hohen Cholesterinwerten auf Cholesterin in der Nahrung verzichten zu müssen. Tatsächlich hat Nahrungscholesterin nur einen geringen Einfluss auf Cholesterin im Blut. Viel gefährlicher sind die gesättigten Fettsäuren aus tierischen Lebensmitteln wie Wurst, fettigem Käse, Schmalz, Butter oder Sahne. Einen positiven Effekt auf Blutcholesterin haben Ballaststoffe aus Vollkornprodukten (Vollkornbrot, Naturreis, Vollkornnudeln, Haferflocken). Sie binden Gallensäure im Darm, die dann, an Ballaststoffe gebunden, ausgeschieden wird. Gallensäure ist wichtig für die Fettverdauung und muss daher neu produziert werden. Da Gallensäure in unserem Körper aus Cholesterin hergestellt wird, wird Cholesterin aus dem Blut für die Neubildung von Gallensäure verwendet. Der schöne Nebeneffekt dieser „Kettenreaktion“ ist, dass der Cholesterinspiegel im Blut dadurch sinkt.

Mehr Informationen über Cholesterin und die richtige Ernährung bei erhöhten Werten finden Sie in meinem Ratgeber-Artikel „Wie kann ich meinen Cholesterinspiegel senken?“ hier: http://www.kochbar.de/cms/wie-kann-ich-meinen-cholesterinspiegel-senken-2112285.html.

Herzliche Grüße,

Ihre Anja Corvin
KOMMENTARE

Um den Tipp "Zu hohen Cholesterinwerten mit der richtigen Ernährung entgegenwirken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche