Nahrungsfasern sind Ballaststoffe und wirken sich positiv auf die Darmtätigkeit aus - Tip

Nahrungsfasern sind Ballaststoffe und wirken sich positiv auf die Darmtätigkeit aus

Gibt es einen Unterschied zwischen lang- und kurzfaserigen Gemüsesorten?

Gibt es einen Unterschied zwischen lang- und kurzfaserigen Gemüsesorten?

0
1234
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Antwort auf eine Frage von Nicky44 am 11.10.08 im kochbar-Forum

Liebe Nicky44,

Nahrungsfasern, auch Ballaststoffe genannt, kommen in unterschiedlichen Konzentrationen in jedem Gemüse vor. Sie üben alle einen positiven Einfluss auf die Darmtätigkeit aus. Dabei ist es eher unwichtig, ob es sich um langfaserige oder um kurzfaserige Gemüsesorten handelt.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Herzliche Grüße,

Ihre Anja Corvin
KOMMENTARE

Um den Tipp "Nahrungsfasern sind Ballaststoffe und wirken sich positiv auf die Darmtätigkeit aus" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche