Oliventee: Seine Herstellung und Wirkung - Tip

Oliventee: Seine Herstellung und Wirkung

Woraus wird Oliventee hergestellt und wie wird dieser zubereitet?

Woraus wird Oliventee hergestellt und wie wird dieser zubereitet?

0
3172
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Antwort auf eine Frage von papl am 10.03.2010 im kochbar-Forum


Liebe/r papl,

Olivenblättertee wird aus kleinen Blättern des Olivenbaums hergestellt. Olivenöl ist vor allem aufgrund seiner Fettqualität so gesund. Denn es enthält viele einfach ungesättigte Fettsäuren, die das „schlechte“ Cholesterin im Blut senken. Meines Wissens kommen diese Fettsäuren nur in den Olivenfrüchten vor und nicht in den Blättern. Und selbst wenn Olivenbaumblätter diese Fettsäuren enthalten würden, könnte man sie in Form von Tee nicht aufnehmen. Denn sie sind in Wasser nicht löslich. Sonst wäre der Tee eher eine Brühe…Diese guten Inhaltstoffe von Olivenöl kann der Tee also nicht liefern.

Kaltgepresstes Olivenöl hat aber darüber hinaus noch andere wertvolle Inhaltstoffe. Dazu zählen Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe, Aromastoffe, Schwebstoffe etc. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Olivenbaumblätter diese Inhaltstoffe auch enthalten. Die Gesundheitswirkung von Olivenblättern wurde in vielen Studien untersucht. So soll Olivenblättertee unter anderem den Blutdruck senken und eine antibakterielle Wirkung haben.

Zubereitung

Hersteller empfehlen vor dem Aufgießen des Tees die Blätter weiter zu zerkleinern (z.B. in einem Mörser), um die Wirkstoffe besser freizusetzen. Dann einen Teelöffel Olivenblätter in eine Tasse geben, mit kochendem Wasser übergießen und 4 bis 8 Minuten ziehen lassen.

Herzliche Grüße,

Ihre Anja Corvin
KOMMENTARE

Um den Tipp "Oliventee: Seine Herstellung und Wirkung" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche