Wie schneidet man Zwiebeln? - Tip

Wie schneidet man Zwiebeln?

Zwiebeln schneiden

Zwiebeln schneiden

0
5348
0
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP-KATEGORIEN
TIPP!
Zwiebeln werden je nach Rezept in Viertel, Achtel, Ringe oder Würfel geschnitten. Mit der richtigen Technik und einem scharfen Messer gelingt das auch ungeübten Köchen ganz einfach.
Zwiebeln schneiden – ein heikles Thema
Zwiebeln zu schneiden ist eines der unangenehmeren Aufgaben, denn es bringt viele Menschen zum Weinen. Es gibt aber einige Tricks, wie Sie tränende Augen vermeiden, beispielsweise hilft es, eine Taucherbrille aufzusetzen, unter fließendem Wasser zu schneiden oder durch den Mund zu atmen. Für manche Gerichte werden Zwiebelviertel oder -achtel benötigt. Dazu schälen Sie die Zwiebel, entfernen den Lauchansatz, halbieren sie längs und legen sie mit der Schnittfläche nach unten. Diese Hälfte schneiden Sie noch einmal längs durch, so erhalten Sie Viertel. Wenn Sie die Knolle danach quer durchschneiden, ergibt das Achtel. Verwenden Sie diese Schnittmethode zur Zubereitung von Ratatouille, Ofen- oder Schmorgemüse.
Ringe und Würfel
Um Zwiebelringe zu erhalten, schälen Sie die Zwiebel, entfernen den Lauchansatz und schneiden quer in feine Ringe. In Würfel geschnittene Zwiebeln werden als Basis für Saucen und viele andere Gerichte benötigt. Dafür schälen Sie die Zwiebel, entfernen den Lauchansatz, halbieren sie längs und legen Sie mit der Schnittfläche nach unten auf ein Brett. Halten Sie die Knolle mit der einen Hand fest und schneiden Sie sie von der der Wurzel gegenüberliegenden Seite fächerförmig ein, ohne sie ganz durchzuschneiden. Setzen Sie dann einen Schnitt parallel zur Auflagefläche. Die nächsten Schnitte werden quer geführt. Zugegeben: Am Anfang ist das nicht ganz einfach, aber Übung macht den Meister.
KOMMENTARE

Um den Tipp "Wie schneidet man Zwiebeln?" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten Tipps der letzen Woche