Suche nach: „2 Zwiebelkuchen Belag Rezepte“

Seite:

Zwiebelkuchen ohne Hefe und ohne Speck ganz einfach selbst machen

Was gibt es Schöneres, als es sich an einem warmen Sommerabend mit einem Stück Zwiebelkuchen und einem Feierabendbier oder einem Glas Wein auf der Terrasse gemütlich zu machen? Den Zwiebelkuchen können Sie ganz einfach selbst backen. Finden Sie hier Ihr liebstes Rezept und ein bis zwei Stunden später, können Sie den Zwiebelkuchen bereits genießen. Im Gegensatz zum Flammkuchen rösten Sie die Zwiebeln beim Zwiebelkuchen am Anfang an, anstatt rohe Zwiebeln zu verwenden.

Die verschiedenen Varianten des Zwiebelkuchens

Zwiebelkuchen gibt es in verschiedenen Ausführungen. Die klassische Variante beinhaltet Speck, für Vegetarier gibt es aber auch eine Variante ohne Speck. Den Zwiebelkuchen können Sie entweder auf einem großen Backblech zubereiten oder in einer runden Kuchenform. Typische Zutaten neben den Zwiebeln sind Sauerrahm, Kümmel, Muskatnuss und Eier. Den fertigen Zwiebelkuchen genießen Sie am besten warm, können ihn aber auch einige Tage im Kühlschrank lagern oder einfrieren und zu einem späteren Zeitpunkt erneut aufbacken.

Rezept der Woche

Kalbsfilet mit oder ohne Käsehaube

Kalbsfilet mit oder ohne Käsehaube

Benutzerbild von cockingcool
Rezept von cockingcool
vom 09.06.2021
20 Min
mittel-schwer
günstig
(12)

Empfehlung