Wolfsbarsch Rezepte

Dieses Rezept empfiehlt die Redaktion

Weitere Wolfsbarsch Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Wolfsbarsch auf Gemüsebett - Rezept - Bild Nr. 2
Wolfsbarsch - Rezept
Heringe selber einlegen: so schmeckt der Fisch besonders gut - Tip
Heringe selber einlegen: so schmeckt der Fisch besonders gut
Tipp
Wolfsbarsch nach katalonischer Art mit Spinat, Ofentomaten an Knoblauch - Rezept
Wolfsbarsch nach katalonischer Art mit Spinat, Ofentomaten an Knoblauch
1:30 Std
(1)
Wolfsbarsch in der Tüte mit Gemüse, roten Linsen und Joghurt - Rezept
Wolfsbarsch in der Tüte mit Gemüse, roten Linsen und Joghurt
(1)
WOLFSBARSCH  (LUBINA) - Rezept
Meisterhaft kochen: So wird Fisch filetiert - Tip
Meisterhaft kochen: So wird Fisch filetiert
Tipp
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 7
  • >

Für die feine Fischküche: Wolfsbarsch

Aus der feinen Fischküche ist er nicht mehr wegzudenken: Der Wolfsbarsch, auch Loup de mer genannt, gehört zum Besten, was Sie Fischliebhabern auftischen können. Das magere Fleisch hat kaum Gräten und schmeckt angenehm mild. Für die Zubereitung empfehlen sich ganze Fische und Filets mit Haut. Frischer Wolfsbarsch eignet sich besonders zum Braten und Grillen. Dies sollte immer so schonend und kurz wie möglich geschehen, damit das feinfaserige Fleisch fest bleibt.

Zuchtware aus dem Mittelmeer

Wildlebende Wolfsbarsche tummeln sich beispielsweise südlich Großbritanniens, an der norwegischen Atlantikküste und vor den Kanarischen Inseln. In den Handel kommen aber vorwiegend Zuchtexemplare aus Aquakulturen im Mittelmeer. Die Raubfische können bis zu einem Meter lang und etwa zehn Kilogramm schwer werden. Angeboten werden jedoch meistens kleinere und leichtere Fische, die gut zu handhaben sind. Der Loup de mer verträgt kräftige Würzaromen.
Empfehlung