WOLFSBARSCH (LUBINA)

40 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
großer Wolfsbarsch - evtl der länge nach öffnen und entgräten 1
Möhren 2
Porree frisch 2 Stangen
Zucchini frisch 2
etwas Fenchel, Selleriesalz, Olivenöl und Pfeffer etwas
Kartoffeln und entrahmte Milch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.ICH HABE DEN FENCHEL WEGGELASSEN, DA ANNE KEINEN MAG ! AUCH HABE ICH ZWEI KLEINE FÜR UNS GENOMMEN:

2.Lubina waschen, gut trockenen und außen und innen mit Selleriesalz und etwas Pfeffer einreiben. Den fisch mit klein geschnittenem Fenchel füllen.

3.Eine ofenfeste Form mit etwas Olivenöl bestreichen und den Fisch hineinlegen.

4.Das gesamte Gemüse in feine Streifen schneiden und um die Lubina herum verteilen.

5.Im auf 200° vorgeheizten Ofen und 25 - 30 Minuten garen. ! Garprobe machen!

6.In der Zwischenzeit die geschälten und halbierten Kartoffen in der Milch weich kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und fein pürieren.

7.¡Mucha diversión en postcocinan y comen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „WOLFSBARSCH (LUBINA)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„WOLFSBARSCH (LUBINA)“