Spanisches Huhn

45 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenkeulen 8 Stück
große Stangen Porree 4 Stück
Stangen Frühlingszwiebeln 4 Stück
Paprika - grün, rot und gelb 3 Stück
Tomaten 4 Stück
Knoblauchzehen 6 Stück
Tomatenmark 1 EL (gestrichen)
Rapsöl etwas
Gemüsebrühe etwas
griechisches Gewürz etwas
etwas Butter etwas

Zubereitung

Die Hähnchenkeulen von beiden Seiten gut würzen goldbraun anbraten. Hähnchen aus dem Topf nehmen.Den kleingeschnittenen Porree und die kleingeschnittenen Frühlingszwiebeln Paprika Knoblauch und die Tomaten in den Topf mit dem Öl geben und kräftig anschmoren Tomatenmark und Gewürze dazugeben. Jetzt die Hähnchenkeulen auf das Gemüsebett legen und bei 190 Grad 1Stunde im Backofen schmoren lassen. Als Beilage eignet sich Stangenweißbrot oder grüne Nudeln. GUTEN APPETIT!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spanisches Huhn“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spanisches Huhn“