Ungarische Fischsuppe

1 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Fischfilet frisch 1000 Gramm
Zwiebeln gewürfelt 200 Gramm
Paprikaschoten grün,rot,gelb in Streifen geschnitten 2 Stück
Möhren gewürfelt 200 Gramm
Kartoffeln gewürfelt 500 Gramm
Grüne Bohnen 200 Gramm
Paprikapulver edelsüß 1 Esslöffel
Tomatenmark 200 Gramm
Chilischoten frisch gehackt 2
Fischfond 2 Liter
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Fett zum anbraten etwas

Zubereitung

Fett in einen Topf geben erhitzen und die Kartoffel und das Gemüse darin anschwitzen.Jetzt mit dem Fischfond ablöschen und das Tomatenmark und das Paprikapulver hineingeben, mit Salz und Pfeffer würzen ,weitergaren lassen und kurz vor Ende der Garzeit die in nicht zu fein geschnittenen Würfel des Fischfilets hineingeben. Wenn jemand naturlich Angler ist wie ich kann sich diese Filets und den Fond selbst ansetzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ungarische Fischsuppe“

Rezept bewerten:
4,81 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ungarische Fischsuppe“