Fisch unter der Kartoffelhaube

leicht
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fischfilet - was euch schmeckt 400 gr.
Kartoffeln mehlig 2 grosse
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
Fett zum Ausbacken etwas

Zubereitung

1.Fischfilet in kleinere Portionen teilen, salzen und pfeffern.

2.Die Kartoffeln waschen, schälen und grob reiben, dann mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3.Nun auf jedem Fischfilet etwas von der Kartoffelkruste verteilen, gut andrücken und mit der Kruste zuerst in heißem Fett ausbacken....wenn sich der Fischrand weiß färbt umdrehen und fertigbacken.

4.Das Fett sollte nicht zu heiß sein, sonst ist die Kruste außen schwarz und der Fisch nicht durch.

5.Bei mir gab es Lauchgemüse dazu.......Rezept in meinem Kochbuch

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch unter der Kartoffelhaube“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch unter der Kartoffelhaube“